Projekt Beschreibung

Goldene Milch - Kurkuma Latte Rezept

Happiness-Bowl
mit einer Erdnuss-Tamari-Sauce

Diese Bowl macht einfach gute Laune. Warum? Weil sie voll mit lebendigen, uns nährenden Lebensmitteln ist, die zu unserer Vitalität und Gesundheit beitragen, und darüber hinaus noch fantastisch schmeckt.

Eine Bowl ist ein tolles Gericht, das immer wieder geschmacklich variiert werden kann und durch die verschiedenen Zutaten unterschiedliche Nährstoffe abdeckt. Wir empfehlen in Bowls immer einen hohen Anteil an unverarbeiteten, also nicht gekochten oder gebratenen, Lebensmitteln zu verwenden. Gerade aus dem Grund, damit ihre Nährstofffülle erhalten bleibt. Eine würzige Sauce, in diesem Fall eine leckere Erdnuss-Tamari-Sauce, verleiht der Bowl eine würzige Note.

Zwei Zutaten, die in unseren Bowls nicht fehlen dürfen, sind Sprossen und fermentiertes Gemüse. Zwei absolute Nährstoffbomben, die uns mit wichtigen Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgen. Tue dir und deiner Gesundheit etwas Gutes und bereite dir regelmäßig leckere Bowls zu! 😊

Zutatenliste

Für ca. 4 Personen:

  • 240 g Bio-Wildreis gekocht

  • 2 mittelgroße Rote Beete, geraspelt

  • 2 große Möhren, in feine Streifen gehobelt

  • 2 Zucchini, mit einem Spiralschneider geschnitten

  • Sprossen (z.B. aus Mungbohnen)

  • Kimchi

Für die Sauce:

  • 150 g Erdnussmus

  • 4 EL Tamari

  • Saft von 2 Limetten

  • 4 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup

  • Daumengroßes Stück Ingwer

  • 2 Knoblauchzehen

  • 60 ml Wasser

Goldene Milch - Kurkuma Latte Rezept

Zubereitung

  • Alle Zutaten der Happiness-Bowl in einer Schale anrichten. Die Zutaten für die Erdnuss-Tamari-Sauce in einem Mixer cremig blenden und über die Bowl geben.

Teile das Rezept mit Freunden:

Sandra Weerd

  • Ernährungsberaterin (pflanzlich & naturbelassen)
  • Mindset & Psychologie Begeisterte

Unsere Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Lebensqualität. In unserem Mindset und unserer Psyche liegt immer der Ursprung für eine positive Veränderung und Entwicklung. Hierzu möchte ich anderen Wissen und Inspiration mitgeben.